Einfach schwer…

i am sorry

Wie einfach….
Streit nie zu beenden,
alte Verletzungen verwenden,
das Gegenüber zu richten,
mit Worten vernichten,
mit Wut übertönen,
vor Unmut stöhnen,
Moral zitieren,
Fehler addieren,
den anderen
ignorieren,
manipulieren,
Gefühle
zensieren,
ins Gesicht
explodieren,
aus der Gunst
katapultieren.

Wie schwer….
diese Wörter im Streit:
“Es tut mir leid”

42 Kommentare zu „Einfach schwer…

  1. das hast du gut gesagt (geschrieben), liebe priska. wobei ich denke, dass gewisse dinge ausgesprochen gehören, das ist (auch) ein weg, bestimmte dinge zu überwinden und zu verstehen. besser doch, dies in friedlichen zeiten zu tun. auf der anderen seite sind wir alle menschlich und manchmal auch eigen, stur, gekränkt. das versperrt manchmal wege. die hand zu reichen, das ist eine schöne geste. wir haben alle zu lernen …

    Gefällt 1 Person

  2. und manchmal geht es auch so aus:
    http://wortbehagen.de/index.php/search/einzelgedicht/zwischenmenschliches/
    Es tut mir leid kommt uns nicht leicht über die Lippen …
    Ich hab bei mir so vieles über Worte gefunden, liebe Priska.
    Es ist einfach ein unerschöpfliches Thema und dann gibt es ja auch noch die Freudenworte, die Liebesworte. Sie klingen so ganz und gar anders *lächel* als die, die angreifen und verletzen sollen, oder es auch unwillkürlich tun, wenn man in Rage, in Wut ist …
    Deine Worte haben mich sehr erinnert.

    Liebe Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 2 Personen

  3. Ja, da tut sie sich schnell auf, die Hemmschwelle im Leben. Eigentlich ganz einfache Wörter:
    e s t u t m i r l e i d. Und doch für so viele Mensch schwierig, sie herauszubringen. Trotz, Sturheit, Egoismus, auf seine Sichtweise bestehen…so einiges hindert die Aussprache der Worte. Aber man kann es trainieren. Wenn man wirklich an sich arbeitet, kann man es üben, sich zu entschuldigen. Und somit fühlt man sich dann auch selbst viel besser. LG Alexa☕

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Priska,
    ich bin jetzt erst per facebook auf deinen neuen Artikel gestoßen.
    Die Worte über Streit und Versöhnung regen zum Nachdenken an.
    Es ist nicht leicht, den ersren Schritt zu tun, besonders dann, wenn man sich selbst als unschuldig sieht…
    Sei herzlich gegrüßt von Beate

    Gefällt 1 Person

  5. So schwer und traurig…. aber so schön und wahr geschrieben!
    Musste ich leider auch durch eine Person die mir am Herzen lag schmerzlich durch…. und komme mit solchen Verhaltensweisen einfach nicht klar, weshalb ich zu meinem eigenen Schutz einen Cut✂ machte.
    Liebs Grüßle🍀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s